Heute arbeiteten die Innovations-Coaches erstmalig mit den Masterstudierenden des Studienganges Innovation and Management in Tourism der FH Salzburg zusammen. Gemeinsam mit den Betrieben der jeweiligen Regionen entwickeln die Studierenden und die Innovations-Coaches in einem Co-Kreations-Prozess, der parallel zu den Innovations-Workshops in den einzelnen Regionen läuft, in den nächsten beiden Semestern eigene Innovationen für die jeweiligen Regionen. Die Lehrveranstaltung des Innovations-Experten Marcel Broumels gab den Innovations-Coaches dabei den Rahmen, in welchem diese ihre Themen präsentierten und zugleich ein erster Austausch mit den Studierenden stattfand.

Die Innovations-Coaches gestalteten die Darstellung ihrer Themen kreativ und interaktiv und luden ihre Studierenden-Gruppe anschließend in die Regionen ein, damit diese sie hautnah erleben können

 

 

Wir danken Marcel Broumels sowie Werner Taurer für die Unterstützung seitens des Studienganges IMT und der Mentorin Elisabeth Hiltermann fürs Kommen und freuen uns jetzt schon auf eine tolle gemeinsame Zeit!
Danke auch allen Innovations-Coaches, die heute ihren Beitrag geleistet haben und den Studierenden, die mit großem Interesse und viel Motivation dabei waren.

Ihr FH-Projektteam